7. Stufenspezifischer Unterricht : Basisstufe

Beschrieb der Lehrveranstaltung:

Die Lernveranstaltungen [LV] 7.3 und 7.13 sind in zwei aufeinander folgenden Semestern geplant und situieren sich in einer Kontinuität, die auf den didaktischen und erkenntnistheoretischen Grundlagen der LV 6.3 aufbaut und mit Fallstudien abschliesst (LV 8.10). Die theoretischen und praktischen Hilfsmittel, die in den LVs 7.3 und 7.13 beider Standort St-Maurice und Brig vermittelt werden, ermöglichen es den Studierenden, das Rüstzeug für ihre zukünftige Berufspraxis des Mathematikunterrichts zu erlernen. Dazu gehören: die Wahl mathematischer Aufgabenstellungen und didaktischer Vorgehensweisen, die an die Lehrplaninhalte angepasst sind und die Heterogenität berücksichtigen; das Verständnis für  Schwierigkeiten und Fehler der Schüler beim mathematischen Lernen;; die Aneignung von Werkzeugen, um einen reflexiven Blick auf die eigenen Praktiken werfen zu können.

Die theoretischen Konzepte werden in ihrer Wechselbeziehung zu konkreten Beispielen thematisiert, wobei sie sich primär an den Mathematikunterricht der Stufen 1H bis 8H orientieren,

Diese wechselseitige Bezugnahme zwischen Konzepten und Beispielen ermöglicht es den Studierenden, sich die theoretischen Werkzeuge anzueignen, um sie im Rahmen einer reflektierenden Praxisanalyse einsichtig verwenden zu können.

Schlüsselwörter:

Zahlbegriffsentwicklung; Lernumgebung; kompetenzorientierte Aufgabensets; Repräsentationsformen; Modellierung.

Literatur und Quellen:

Benz, C., Peter-Koop, A. & Grüssing, M. (2015). Frühe mathematische Bildung. Mathematiklernen der Drei- bis Achtjährigen. Berlin, Heidelberg: Springer-Spektrum.

Franke, M, & Reinhold, S. (2016). Didaktik der Geometrie in der Grundschule. 3. Auflage. Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II. Berlin Heidelberg: Springer Spektrum.

Hess, K. (2012). Kinder brauchen Strategien. Eine frühe Sicht auf mathematisches Verstehen. Seelze: Friedrich Verlag.

Käpnick, F. (2013). Mathematiklernen in der Grundschule. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Krauthausen, G. (2018). Einführung in die Mathematikdidaktik - Grundschule (Bd. 4. Auflage). Heidelberg/Berlin: Springer.

Luthiger, H., Wilhelm, M., Wespi, C., & Wildhirt, S. (Hrsg.). (2018). Kompetenzförderung mit Aufgabensets: Theorie - Konzept - Praxis (1. Auflage). Bern: hep, der bildungsverlag.

Selter, Ch. & Zannetin, E. (2018). Mathematik unterrichten in der Grundschule: Inhalte – Leitideen – Beispiele. Seelze: Kallmeyer.

 

Beschrieb der Lehrveranstaltung:

In der Fachdidaktik Natur – Mensch - Gesellschaft (NMG) lernen die Studierenden fachlich korrekte und sinnvolle Inhalte auszuwählen, diese mit den Kompetenzen des Lehrplans 21 in Bezug zu setzen und den Bildungsgehalt passend für die Schulstufe und zur Klassensituation zu bestimmen. Die Lernziele orientieren sich an einem kompetenzorientierten Unterricht und werden in einen schülerInnenzentrierten und vielseitigen Unterricht integriert. Den Fokus bilden Unterrichtsplanungen für Lektionsreihen zu verschiedenen Themen. Die Studierenden lernen, wie sie die spezifischen Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen der Naturwissenschaften gezielt in den Unterricht integrieren können.

Ein Schwerpunkt bildet das Lernen an ausserschulischen Lernorten zu naturwissenschaftlichen Beispielen.

Schlüsselwörter:

Bildungsgehalt, Kompetenzorientierung, Lektionsreihen und Lehrmittel Fachbereich Natur, Mensch und Gesellschaft

Literatur und Quellen:

Cornell J. (1991). Mit Freude die Natur erleben. Naturerlebnisspiele für alle. Mühlheim: Verlag an der Ruhr.

Grunder et al. (2007). Unterricht verstehen – planen – gestalten – auswerten. Hohengehren: Schneider.

Kahlert J., Fölling-Albers M., Hartinger A., Miller S., Wittkowske S. (Hrsg.) (2015). Handbuch Didaktik des Sachunterrichts. (2. aktualisierte und erweiterte Auflage). Bad Heilbronn: Klinghardt.

Kalcsics K., Wilhelm M. (2017). Lernwelten Natur – Mensch – Gesellschaft. Ausbildung. Fachdidaktische Grundlagen. Bern: Schulverlag plus AG.

Labudde P. (2013). Fachdidaktik Naturwissenschaften. 1.-9. Schuljahr. Bern: Haupt-Verlag.

Labudde-Dimmler M. (2008). Erlebnis Wald – Natur entdecken mit Kindern. Ein Praxishandbuch für alle Jahreszeiten. Lehrmittel 4 bis 8. Hölstein: LCH-Verlag.