Studienprogramm

prof hepvs01

Die Lehrperson setzt sich in ihrem Beruf mit diesen acht Berufsfeldern auseinander:

  1. Gesellschaft und Schulsystem
  2. Schule und Schulentwicklung
  3. Unterrichtsführung und Unterrichtsklima
  4. Planung, Durchführung und Evaluation
  5. Entwicklung des Kindes und Heterogenität
  6. Einführung in die Didaktik
  7. Stundenspezifischer Unterricht : Basisstufe
    Stundenspezifischer Unterricht : Primarstufe
  8. Ausbildung Praxisreflexion

Das Gesetz über die PH-VS und die Vorschriften der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) geben die Unterrichtsbereiche vor, die von einer Pädagogischen Hochschule abzudecken sind. Aus der Verbindung von Berufsfeldern und den vorgeschriebenen Unterrichtsbereichen entstehen die an der PH-VS unterrichteten Lehrveranstatlungen. Die Studierenden absolvieren 59 Pflichtveranstaltungen und wählen 2 weitere aus einer Palette von Wahlthemen.