Erhaltener Titel und berufliche Perspektiven

Der Abschluss dieses Studiengangs führt zum Erhalt des «Unterrichtsdiplom für die Sekundarstufe 1». Die Ausbildung erfolgt in der Regel konsekutiv nach erfolgreichem Abschluss eines Masterstudienganges (Fachausbildung und wissenschaftliche Ausbildung) inklusive Abschluss des Höheren Lehramtes. Die Ausbildung ist also ein spezifisches Angebot für Lehrpersonen, die mit Sek-II-Diplom auf der Sekundarstufe I angestellt sind.

Anerkennung

Da diese Ausbildung innerhalb des regulären Diplomstudienganges Sek I und Sek II stattfindet ist der Titel schweizweit gültig, da EDK-anerkannt.