Der «Dies» der Akkreditierung

St-Maurice (pac) – August 2018: Die PH-VS plant, im Frühjahr 2019 mit dem institutionellen Akkreditierungsverfahren zu beginnen, dem alle Hochschulen unterliegen. Die akademische Back-to-School-Tagung für alle Mitarbeitenden, der Dies academicus, konzentrierte sich ganz auf die Vorbereitung dieser historischen Momente.

Dies AcademicusIn seiner Einführung hob PH-VS Direktor Patrice Clivaz einige Bedenken der Direktion bezüglich der Konformität der PH-VS in Bezug auf Ressourcen und Infrastruktur in Verbindung mit den Standards der Akkreditierung hervor. Er bestand auch darauf, das besondere Profil jeder Institution zu berücksichtigen.

Ein starkes Engagement des Departements
Die Anwesenheit von Christophe Grolimund, Direktor der nationalen Agentur AAQ, die die institutionellen Akkreditierungen durchführt, als einer der Hauptredner dieses Dies academicus, ist eine Ehre für die PH-VS. Der Direktor der AAQ versicherte, dass die Besonderheiten der einzelnen Institutionen berücksichtigt werden, betonte jedoch die Bedeutung der Selbstbeurteilung durch die PH-VS. Dies ist der erste Schritt im Akkreditierungsprozess nach der erfolgreichen einstimmigen Verabschiedung der autonomen Rechtspersönlichkeit für die PH-VS durch das Walliser Parlament. Der zweite Redner des Tages, Jacques Pilloud, Co-Leiter des HEP-VD-Qualitätszentrums, stellte den Fortschritt der Arbeit der großen waadtländischen und benachbarten Institution vor.  Die HEP-VD hat gerade ihre Selbstbeurteilung abgeschlossen und die interne Arbeit ist beeindruckend. Der Chef der Dienststelle für Unterrichtswesen, Jean-Philippe Lonfat, bestätigte die erfreulichen Nachrichten, wonach man im Hinblick auf eine deutliche Verbesserung der verstreuten 50er-Jahre-Gebäude der PH-VS gute Projektfortschritte macht. Durch zweisprachige Workshops konnten sich die PH-VS-Mitarbeitenden auf den Kern der Akkreditierung konzentrieren - das Qualitätssystem, das Regelkreise ermöglicht.

Foto : von l. nach r. Patrice Clivaz, Direktor der PH-VS, Jacques Pilloud, Co-Leiter des Centre qualité de la HEP-VD, Christoph Grolimund, Direktor der AAQ, Christoph Salzmann, Verantwortlicher der Steuergruppe Qualität der PH-VS, Fabio Di Giacomo, Direktionsadjunkt PH-VS, Jean-Philippe Lonfat, Chef der Dienststelle für Unterrichtswesen und Peter Summermatter, Direktionsadjunkt PH-VS.