Despedida – Hollywood in Vétroz

Vétroz (pac) Juli 2018: Die Despedida ist der grosse Moment der Geselligkeit, der am Ende des Semesters Studierende und Dozierende der PH-VS verbindet. Die Ausgabe 2018 fand unter dem Motto des Kinos statt.

Despedida cinema_2018Das Organisationskomitee, angeführt vom Präsidenten der Studierendenvereinigung, Yann Cazorla, hat das Szenario dieses traditionellen festlichen Abends perfekt vorbereitet. Den Studierenden ist es gelungen, sei es als karibischer Pirat oder als Jäger des verlorenen Schatzes, eine unvergessliche Ambiance zu kreieren. Beim Filmmusikerraten waren sie sogar deutlich besser als die Dozierendenvertretung.

Foto: von links nach rechts, Patrice Clivaz, Direktor der PH-VS, Yann Cazorla, Präsident der Vereinigung, Bastien Sozio, Vize-Präsident, Mélanie Leuenberger, Laurent Vouillamoz, Tiffany Schnyder, Estelle Rogivue und Kevin Flury, Komiteemitglieder.