Diplomübergabe August 2012

Mit der Diplomübergabe an diesem Wochenende in Brig von mehr als 200 Diplomen und Zertifikaten hat die PH-VS ein Ende ihrem Jahr des 10. Geburtstages gesetzt. Sie hat auch profitiert, dem Staatsrat Claude Roch eine sympathische Anerkennung zu verleihen.

Während dieses Festjahres, das mit der Einweihung der renovierten und vergrösserten Gebäude von St-Maurice begann, gingen kontinuierlich verschiedene Anlässe über die Bühne, wie z.B. die Serie « Film in der Schule und Schule im Film ». Je nach Diplom ist die Kadenz verschieden. Für die Heilpädagogik gibt es alle drei Jahre eine Diplomierung. Diese Masterausbildung wird berufsbegleitend auf den Standorten Brig und St-Maurice in Zusammenarbeit mit der PH-VD organisiert. Die Sekundarausbildung ist aufgrund der kleinen Bevölkerungszahl im Oberwallis schwer zu realisieren. Darum müssen bis jetzt die deutschsprachigen Absolventen ihre Ausbildung mit den Kollegen aus dem Unterwallis in St-Maurice besuchen. Adjunkt Peter Summermatter und Direktor Patrice Clivaz waren sehr erfreut, den Preis der Walliser Kantonalbank an den Oberwalliser Didier Lötscher, Chemielehrer am Kollegium Brig, für seine hervorragende Leistung zu überreichen. Neben der Berufsausbildung konnte Didier Lötscher seine Französischkenntnisse einmalig verbessern. Schuldirektor Patrice Clivaz betonte in seiner Intervention die Chance, die der Kanton Wallis hat, eine einzige Pädagogische Schule mit 2 Standorten für die Ausbildungen seiner Lehrpersonen zu haben. Dadurch werden der Kontakt und die Einheit unseres Rhonetales deutlich gestärkt. Am Ende der Diplomfeier wurde Staatsrat Claude Roch geehrt. Es ist in der Tat seine letzte Intervention als Departementschef in einer solchen Diplomübergabe. Eine Jury, gebildet aus 2 ehemaligen PH-VS Absolventen, Michael Morisod, der bald die Direktion der Primarschulen von Monthey übernehmen wird und Christine Wenger, Kopräsidentin der Oberwalliser Lehrpersonen und aus Mathias Reynard, Student an der PH-VS in der Sekundarabteilung und Nationalrat, übergaben ihm ein Ehrendiplom für mehr als 10 Jahre einer einzigen Verantwortung während eben den 10 ersten Jahre der PH-VS.
 
dimplomes12_red.jpg
Von links nach rechts : Patrice Clivaz (Direktor PH-VS), Peter Summermatter (Direktionsadjunkt), Stefan Bumann (Chef DTF), Claude Roch (Chef DEKS), Christine Wenger, Michael Morisod, Mathias Reynard, Fabio Di Giacomo (Direktionsadjunkt), Séverine Dayer, Didier Lötscher.