Die PH-VS im Dienste der Walliser Schulen

 

Die PH-VS im Dienste der Walliser Schulen Differenzierung im Unterricht an der OS Hérens

codicovar.jpgIn den Missionen der PH-VS gibt es den Dienstleistungsbereich für die Schulen. Gerard Aymon, OS Direktor und Romaine Carrupt, Dozentin an der PH-VS, stammen beide aus dem Eringertal und teilen die gemeinsame Leidenschaft für die Pädagogik. Um das Thema der Differenzierung, das im neuen Lehrplan PER gut präsent ist, besser umzusetzen, hat die Direktion der OS Euseigne die PH-VS angefragt, ein Projekt zu begleiten . Hauptziel des Projektes ist die Steigerung der Lehrpersonenkompetenzen, dies mit der besten Ausnützung der Lehrerexpertise. Anlässlich der vor kurzer Zeit organisierten Tagung der Konferenz der OS Direktionen (CODICOVAR) wurde dieses Projekt gezeigt. Es bewies, wie die PH-VS eine konkrete und effiziente Unterstützung fürs Walliser Terrain erbringen kann. In den wichtigsten Botschaften der PH-VS figurierte die Diversität der pädagogischen Unterrichtsmethoden.

Photo : Romaine Carrupt, professeure HEP-VS, Geneviève Constantin, présidente de la CODICOVAR, Gérard Aymon, directeur du CO d'Euseigne, Jean-Claude Aymon, président de l'AVDEP