6. Studiengang PIRACEF

6. Studiengang PIRACEF Zum letzten Mal mit Jean-Pierre Faivre

piracef.jpgDas CAHR, als akademischer Rat der Welschen PHs hat soeben den 6. Studiengang des 40 ects langen Ausbildungsganges PIRACEF lanciert. In diesem interkantonalen Programm werden die Lehrperson im bildnerischen- und technischen Gestalten oder in der Hauswirtschaft ausgebildet. Der Kanton Wallis verfügt über ein regelmässiges Kontingent von 10 Teilnehmenden unter den circa 40, welche die Ausbildung dieses Jahr angefangen haben. Der Walliser Laurent Emery ist Vize-Präsident des Pilotagekomitees, dies neben dem Präsidenten in der Person von Denis Leuba von der PH-VD. Der Unterricht wird turnusgemäss auf den verschiedenen Standorten der PHs erteilt. Patrice Clivaz, PH-VS Direktor und Jean-Pierre Faivre, Direktor der PH BEJUNE haben diese Ausbildung speziell seit dem Anfang begleitet und immer die neuesten Studiengänge lanciert. Diesmal war es besonders für Jean-Pierre Faivre, der den CAHR präsidiert und diesen Sommer in die Pension geht. Die PH-VS dankt Jean-Pierre Faivre für seinen tollen Einsatz und die perfekte Kollaboration und wünscht ihm eine ruhige Zeit bei der Beobachtung der Entwicklung der PHs der Romandie.

Photo : les Valaisans de la nouvelle volée PIRACEF en compagnie de Laurent Emery et Patrice Clivaz