PROMPTS

Durée Début 2011 Fin 2014 Etat En cours
Chercheurs

Normal 0 21 false false false FR-CH X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Tableau Normal"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Arial","sans-serif"; mso-bidi-font-family:"Times New Roman";} Christoph Salzmann , Pädagogische Hochschule Wallis (PH-VS)
Albert Düggeli, Pädagogische Hochschule für die Nordwestschweiz (PH FHNW)
Luca Botturi, Dipartimento della formazione e dell'apprendimento (SUPSI-DFA)

Résumé Normal 0 21 false false false FR-CH X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Tableau Normal"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Arial","sans-serif"; mso-bidi-font-family:"Times New Roman";}

Viele universitäre Ausbildungen legen Wert auf eine forschungsbasierte, methodische Ausbildung. Ein wesentliches Ziel von Bildung liegt jedoch nicht nur in der Vermittlung von Wissen sondern auch im Erlernen von Handlungskompetenzen. Die damit zusammenhängende Frage nach dem Lerntransfer wird oft als wichtig erachtet. Trotzdem gibt es kaum Studien die sich im Unterrichtskontext mit dieser Frage auf Handlungsebene befassen.

Bisherige Studien zum Lerntransfer haben gezeigt, dass durch sogenannte Prompts (Fragen/Hinweise zur Anregung produktiver Lernaktivitäten), bei welchen die Lernenden während dem Lernen aufgefordert werden, bestimmte kognitive und metakognitive Aktivitäten auszuführen, bessere Transferleistungen erzielt werden (Berardi-Coletta, Buyer, Dominowski  & Rellinger, 1995). Diese Prompts werden typischerweise in einer computerbasierten Lernumgebung integriert.

Ziel des vorliegenden Projektes ist deshalb den Lerntransfer von Lehramtskandidaten/innen mittels instruktionaler Fördermassnahmen (Prompts) zu unterstützen sowie auf Handlungsebene zu untersuchen. Zu diesem Zweck werden Prompts (Fragen/Hinweise zur Anregung produktiver Lernaktivitäten) in einer Lernumgebung integriert und der Lerntransfer in den Lernpraktika beobachtet und analysiert. Mittels multipler Regressionsanalysen wird überprüft, ob und wie die vier Prädiktoren (Prompting-Massnahme, Vorwissen, Transfermotivation, Selbstwirksamkeitsüberzeugung) auf die im Praktikum gemessene Transferleistung wirken und die Hypothese geprüft, dass Prompting-Massnahmen kompetenzorientiertes Lernen effektiv fördern.
Partenaires

Pädagogische Hochschule für die Nordwestschweiz
Dipartimento della formazione e dell'apprendimento

Contact auprès de la HEP-VS

Christoph Salzmann