Gesundheitstag an der PH-VS

Brig (dhi) – Okober 2018: Der 2. Oktober stand für die Studierenden des ersten Semesters ganz im Zeichen der Gesundheit. Die angehenden Lehrpersonen konnten die Themen Bewegung und Ernährung in theoretischer ebenso wie praktischer Weise erfahren. Das eigens erstellte Buffet sorgte für eine angenehme Atmosphäre. Ein Kinobesuch am Ende des Tages rundete das Programm ab.

santéWie jedes Jahr, fand auch diesen Oktober der Gesundheitstag im Rahmen der Lehrveranstaltung 1.5 für die Erstsemester-Studierenden an der PH Wallis statt. Ziel der Veranstaltung ist es, den künftigen Lehrpersonen wichtiges Wissen zu Bewegung und Ernährung mitzugeben und ihnen aufzuzeigen, wo sie in Zukunft im Berufsalltag Hilfe und Unterstützung in diesen Bereichen erhalten.

Theoretische Inputs und praktische Tätigkeiten
Zu Beginn des Nachmittages bearbeiteten die Teilnehmenden mithilfe wissenschaftlicher Literatur Grundlagen zu Bewegung und Ernährung im Schulalter. Anschliessend erfuhren die angehenden Lehrkräfte über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten im Bildungsbereich. Am späteren Nachmittag bereiteten die Studierenden in Kleingruppen ein gesundes Essen vor. Die im Vorfeld selbst eingekauften Zutaten wurden vor Ort verarbeitet und zu einem gemeinsamen Buffet angerichtet. 

Den Abschluss bildete ein Kinobesuch in Visp. Die Gesundheitsförderung Wallis präsentierte den Film «Embrace – du bist schön», der sich dokumentarisch westlichen Schönheitsidealen widmet und dabei Themen wie Bodyshaming oder weibliches Selbstverständnis kritisch beleuchtet.

Foto: Studierende des ersten Semesters bereiten gesunde Snacks vor.