Lerntheorien

St-Maurice (pac) Dezember 2017: Die PH-VS ist bestimmt die einzige PH der Schweiz, die ihren Unterricht im Schnee erteilen kann. Dies war der Fall in den letzten Dezemberwochen mit dem Kurs von Philippe Gay.

neigeDer Kurs „Lerntheorien“ führt dazu, Kompetenzen wie die Kreativität, die Metakognition oder die Selbstkontrollekapazitäten im Dienste des Gedächtnisses zu beherrschen und seine praktische Durchführung ist im Freien gut möglich. Im angenehmen Garten der PH-VS, gut angekleidet, konnten die Studierenden der PH-VS verschiedene Rollen- und Gruppenspiele üben. Dieser direkte Kontakt mit dem Terrain setzt sich diese Tage in Leukerbad fort.  Die Studierenden des ersten Semesters sind momentan da oben, um in optimalen Verhältnissen das Skifahren und die Naturschönheiten des Winters zu entdecken.

Foto : Philippe Gay mit Studentinnen im Schnee von St-Maurice.