Vintage Christmas an der PH-VS

Vintage Christmas an der PH-VS
Ein Erfolg mit Inverna-Dimension

St-Maurice (pac) Januar 2018: Das Komitee der Studierenden unter Yann Cazorla ist mehr als erfinderisch. Im Anschluss an die famose Despedida, was man eine Zeit auch « Inverna » genannt hat, ist ein wundervolles Vintage Christmas geworden. Mehr als 120 Studierende haben ihre PH-VS verwandelt, um das Ende des Herbstsemesters zu feiern.

VintageDie beiden Dozenten aus Brig, Mathias Oggier und Alain Metry, haben diesen Abend mit einem sehr begehrten Stand begleitet, der die Entdeckung von nostalgischen Aromen erlaubte. Bei der Begrüssung der historischen Premiere äusserte der PH-VS Direktor Patrice Clivaz seine Freude darüber, dass das seriöse und fleissige PH-VS Haus auch für freundliche Momente dienen kann, die die Verbindungen zwischen den Studierenden verbessern. Das Studierendenkomitee ist eine Plattform, die die Kollaboration mit der Direktion und die Solidarität im Hause fördert. Yann Cazorla, Bastien Sozio, Mélanie Leuenberger, Estelle Rogivue, Emilie Bressoud, Kevin Flury und Arman Saïdi hatten ein mehr oder weniger « retro »-Thema gewählt, das gut demonstrierte, wie man Eleganz mit Ambiente verbinden kann.

Foto : Die Organisatoren in Begleitung des Direktoren Patrice Clivaz und der beiden Dozenten Alain Metry und Mathias Oggier.