explore-it Erf(K)indertag

Grosser Erfolg - explore-it Erf(K)indertag

Visp 28. April 2015: Der erste explore-it Erfindertag im Wallis wurde in Zusammenarbeit des Vereins „explore-it", dem Departement für Bildung und Sicherheit des Kanton Wallis, der Pädagogische Hochschule Wallis, dem Bureau des métiers sowie dem Verein Jugend und Wirtschaft organisiert. Der Anlass stiess auf sehr grosses Echo und so trafen sich 10 Schulklassen mit insgesamt 165 Kindern zum Austausch und zum Erfinden in Visp. Die Organisation der Erf(K)indertags oblag René Providoli, Präsident des Vereins „exlpore-it" und Dozent bei der Pädagogischen Hochschule. Explore-it will die Kinder wieder vermehrt im Schulunterricht für die Technik und naturwissenschaftliche Themen begeistern. Der Erfindertag war der Abschluss des ersten Jahres einer Projektphase, in der man versucht, bereits auf Primarstufe das Verständnis für naturwissenschaftliche Phänomene wie Motoren, Wasserkraft, Elektrizität, u.a. zu fördern. Bis 2017 will man rund 4500 Schülern im Kanton mit entsprechend zur Verfügung gestellten Materialien und Anleitungen tüfteln und forschen lassen.

 erfindertag2_5_1a.jpg erfindertag1_1a.jpg

Foto: Peter Summermatter und Rene Providoli begrüssen die Anwesenden und die Jungen an der Arbeit