Studienabschluss und Berufsaussichten

Obwohl die Zusatzleistungen im Rahmen der Grundausbildung von Lehrpersonen der Vorschule / Primarstufe durchgeführt werden, sind sie ein Teil des Ausbildungsweges, der zum Master und zum Diplom in Sonderpädagogik, Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik (MA SHP), führt.

Der Abschluss unterliegt dem Reglement für das Studium zum Master of Arts in Sonderpädagogik, Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik, Studienreglement (RMES) vom 28. Juni 2010.