SCHILF-Kurse (SCHulInterne Lehrerinnen- und LehrerFortbildungs - Kurse) oder Kurse für eine Gruppe von Lehrpersonen

1. Definition

SCHILF-Kurse (SCHulInterne Lehrerinnen- und LehrerFortbildungs - Kurse) oder Kurse für eine Gruppe von Lehrpersonen

  • entsprechen dem Bedarf einer Schule oder einer Gruppe,
  • sind thematisch durch die Schuldirektion, die Schulkommission und / oder die Lehrpersonen einer Schule definiert und
  • werden an der entsprechenden Schule durchgeführt.

2. Antrag

Das Gesuch für die Durchführung eines SCHILF-Kurses umfasst folgende ausgefüllten Dokumente:

Diese Formulare sind zwei Monate vor dem geplanten Durchführungstermin an die Kontaktperson der PH Wallis zu senden.

Nach Prüfung des Antrags wird die Kontaktperson der Schule über das Validationsergebnis informiert.
Bei positivem Entscheid wird durch die PH Wallis (PH-VS) die

  • Vereinbarung für die Kursleitung,
  • Anwesenheitsliste,
  • Evaluationsformulare,

erstellt und der Kursleitung beziehungsweise der Kontaktperson der Schule zugestellt.

3. Bedingungen für die Bewilligungen

  • Fristgerechte Einreichung des vollständigen Dossiers
  • Fachlich ausgewiesene kantonale und/oder ausserkantonale Kursleiter/-innen
  • Honorarrechnung entsprechend kantonaler Vorgaben (Reglement für die Besoldung der Kursleitung)
  • Durchführung während der unterrichtsfreien Zeit
  • Keine Konkurrenz zum aktuellen Angebot der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung
  • Ordentliche schulinterne Weiterbildungskurse, gemäss den jeweils festgelegten pädagogischen Schwerpunkten der Dienststelle für Unterrichtswesen, bewilligen die Verantwortlichen der PH-VS.
  • Schilfkurse mit der Intention der Qualitäts- und Personalentwicklung erfordern die Vormeinung der Dienststelle für Unterrichtswesen.

4. Evaluation, Kursbestätigung

Die Kurse werden per standardisierten PH-VS Fragebogen ausgewertet.
Gemäss Anwesenheitsliste wird den Teilnehmenden eine Kursbestätigung ausgestellt, vorausgesetzt die Präsenzzeit von 80% wird nicht unterschritten.

5. Kursabschluss

Nach Eingang der Fragebögen und Anwesenheitsliste werden die Kursbestätigungen sowie eine Gesamtsicht der Evaluation der Kontaktperson der Schule zugestellt und die Bezahlung der Kursleitung eingeleitet.

6. Kontaktperson PH Wallis, Standort Brig

Lisette Imhof
Bereichsleitung Weiterbildung und Beratung
Alte Simplonstrasse 33
3900 Brig

Tel. +41 27 606 96 70
Fax. +41 27 606 96 54