Die Kommission Weiterbildung der PH-Kammer tagt in Brig

Brig (pac) 18. Nov. 2015: Peter Summermatter vertritt die PH-VS in der nationalen Kommission Weiterbildung & Dienstleistung von swissuniversities/PH-Kammer. Für ihre jährliche Retraite hat die Kommission Brig gewählt und hat dazu die Reize von Naters auch entdeckt.

commission formation continue brigMichael Piek aus der PH-FR präsidiert die Kommission Weiterbildung & Dienstleistung. Quasi alle PHs versuchen mit viel Dynamismus, CAS auf die Beine zu stellen, was die Notwendigkeit einer gewissen nationalen Koordination bestärkt.  In seinem Willkommenswort betonte Patrice Clivaz die Wichtigkeit, vor Ort ein gut adaptiertes Weiterbildungsprogramm für die Lehrpersonen zu verfügen. Auch wenn jeder Kanton in Zusammenarbeit mit seiner jeweiligen PH im Rahmen der Weiterbildungen verständlicherweise mitreden will, so sind ein Austausch unter den PH-Verantwortlichen im Bereich der Weiterbildung und ein Vergleich deren best practices für die stetige Weiterentwicklung enorm wichtig. Neben intensiven Gesprächen über den Fortgang der Einführung des Lehrplans 21 durfte die Kommission auch von einem guten Walliser Abend in Naters profitieren. 

Foto: Die Mitglieder der nationalen Kommission Weiterbildung & Dienstleistung von swissuniversities/PH-Kammer in Begleitung von Michael Piek, Präsident der Kommission, von Patrice Clivaz, PH-VS Direktor und Peter Summermatter, Direktionsadjunkt und Vertreter der PH Wallis in der Kommission.